Neue Alben

Achim Amme: "Ammerica"

Archivartikel

Die Platte scheint ein bisschen wie aus der Zeit gefallen, und das ist auch kein Wunder: Achim Amme schrieb die Zeilen, als er 18 und 19 Jahre alt war. Die USA, wo er ein Schuljahr verbrachte, liefert ihm dafür die Themen – Wolkenkratzer als Sinnbild menschlicher Hybris, Jugendträume, Kritik am Spießerdasein, all die großen Sinnfragen. 50 Jahre lang schlummerte der Sound, der immer wieder sehr

...

Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00