Neue Alben

Aus ganzem Herzen Berliner

Archivartikel

Pop: Die Pet Shop Boys widmen „Hotspot“ ihrer Wahlheimat, der deutschen Hauptstadt

Die Helden unserer 1980er-Jahre-Jugend haben sich in Berlin niedergelassen – und der Hauptstadt nun auch ein Album gewidmet. „Hotspot“ heißt die Platte der Pet Shop Boys.

Die „Jungs aus der Zoohandlung“, das sind Chris Lowe (60) und Neil Tennant (65). Seit 1985 beglücken die Briten uns mit eingängigem Elektropop-Songs. „West End Girls“, „It’s A Sin“ und „Go West“ waren die ersten großen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema