Neue Alben

Kesha liebt es, „fuck“ zu singen

Archivartikel

Pop: Das neue Album „High Road“ ist für Party-Musikhörer geeignet – leider aber auch nur für diese

Die allen bekannte „Tik Tok“-Kesha zeigt sich wieder. Und zwar ganz genauso, wie man es von ihr gewohnt ist: wild, dreckig, voller Sex und Fuck-Sprüchen. Die 32-jährige Sängerin ist kein Bilderbuch-Popstar. Mit „Tik Tok“ (2009) wurde sie weltweit bekannt. Danach hörte man nur noch wenig von ihr. Aber es scheint, als sei das so gewollt.

Teils unkreativ

„Ich liebe es, in all

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema