Neue Alben

Punk-Haltung auch bei ruhigen Tönen

Archivartikel

Vinyl–Kritik: Iggy Pops 18. Album „Free“

Zehn Jahre ist es her, dass einer der größten Lärmmeister des Punk sich auf „Préliminaires“ die Freiheit für völlig andere Töne nahm. Ganz so leise, chansonnierhaft und innovativ wie 2009 kommt Iggy Pop auf seinem 18. Solo-Studioalbum „Free“ nicht daher. Und bloß weil Leron Thomas mit seiner Trompete, als Komponist und Produzent den Sound vieler Lieder prägt, ergibt das noch keine Jazzplatte.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema