Neue Alben

Shirin David: "Supersize"

Archivartikel

„Supersize“ heißt das Debütalbum Shirin Davids, weil die YouTuberin mit fast fünf Millionen Abonnenten wohl nur noch in XXL-Dimensionen denken kann. Und denken darf. Die 1995 in Hamburg geborene Tochter einer litauischen Mutter und eines iranischen Vaters posiert auf dem Plattencover nicht nur in Mariah-Carey-Manier, sie hat auch eine sehr ordentliche Stimme. Da die R&B-lastigen Songs und

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00