Neue Alben

Slipknot: "We Are Not Your Kind"

Auf ihrem sechsten Studioalbum distanzieren sich Slipknot zwar neu maskiert und wie immer wutschnaubend vom Rest der Menschheit: „We Are Not Your Kind“ heißt nichts Anderes als „Wir gehören nicht zu eurer Art“. Aber: So eingängig, Mainstream-kompatibel und – ja – fast poppig wie in den mit Chören umflorten Refrains von „Unsainted“, „Critical Darling“ oder „Nero Forte“ klangen die neun Maskenmänner noch nie. Doch trotz der Hochglanzproduktion bleiben Härte und Aggression nicht auf der Strecke. Jay Weinbergs furioses Schlagzeug und ein Metal-Mix mit vielen Industrial-, Electro- oder Crossover-Elementen sorgen für viel Abwechslung. Zumal Frontmann Corey Taylor hier ein vielseitiges Meisterstück abliefert. Slipknot mit Ohrwürmern – warum eigentlich nicht?

Unsere Note: ★ ★ ★ ★

 

(Muntermacher) von 6 Sternen

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)