Neue Alben

Tarja Turunen: „In The Raw“

Tarja Turunen verführt und überzeugt auf ihrer neuen Platte mit einem Mix aus brachialer Stimmgewalt und feengleichem Gesang. Mit sanften Balladen umgarnt die eigentliche Femme fatale zuerst die Zuhörer und zieht sie in ihren Bann – dann jedoch bricht die Stimme letzterer aus ihr heraus. Dies steht ihr unglaublich gut und sorgt für Gänsehautmomente. Denn die finnische Sopranistin und Ex-Nightwish-Sängerin verfügt über ein unglaubliches Stimmspektrum mit selten gehörter Intensität. Gepaart mit simplen, aber eindringlichen Texten voller Emotion wie „I suffocate in your silent masquerade“ (Ich ersticke an deiner schweigenden Maskerade) lässt ihr elfenhaftmystischer Gesang auch nicht Metal-Erprobten einmal kurz die Luft wegbleiben. Im positiven Sinne. (EarMusic) see

Unsere Note: ★ ★ ★ ★ 

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)