Neue Alben

Thees Uhlmann: "Junkies und Scientologen"

Archivartikel

Bei seiner Band Tomte drückt er seit 2010 die Pausetaste, auch das letzte Soloalbum des Neu-Erfolgsschriftstellers Thees Uhlmann mit dem fantasievollen Titel „#2“ hat schon sechs Jahre auf dem Buckel. Wie gut Pausen und neue Betätigungsfelder tun können, zeigt der Nachfolger „Junkies und Scientologen“. Frisch, eingängig, nicht mehr ganz so gewollt bedeutungsschwanger, aber weiter hörbar nach

...

Sie sehen 43% der insgesamt 942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00