Neue Alben

Wishbone Ash:„Coat Of Arms“

Archivartikel

Die britischen Rocklegenden können in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern. Gut, mit Andy Powell ist nur noch einer der Gründer an Bord. Aber die kreative Schaffenskraft ist ungebrochen, wie das 14. Studioalbum nachdrücklich beweist. Sicher gehört „A Coat Of Arms“ nicht zu den rockigsten Alben der Band, kraftvoll-virtuos ist es trotzdem. Die alten Herren lassen sich die Zeit, um ihren

...

Sie sehen 42% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00