Olympia

Super-Donnerstag Sturmböen wirbeln Abläufe durcheinander

Ausrichter geraten in akute Zeitnot

Archivartikel

Pyeongchang.Schneestürme auf der Slalom-Piste und im Biathlon-Stadion, Evakuierungen und umherfliegende Gegenstände im Olympiapark: Heftiger Wind hat am fünften Wettkampftag der Winterspiele in Pyeongchang erneut für viele Probleme gesorgt und bringt die Organisatoren mehr und mehr in Zeitnot. Nach Wettkampf-Absagen bei den Biathleten und Skirennfahrern kommt es in Südkorea nun zu einem Mega-Donnerstag

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00