Oststadt / Schwetzingerstadt

Oststadt/Innenstadt

Bürgerverein lädt zum Rundgang ein

Der Bürger- und Gewerbeverein östliche Innenstadt lädt ein zum Stadtteilrundgang „Christuskirche in der Oststadt und Umgebung“ am Freitag, 13. September. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr hinter der Christuskirche, vor dem Haus Lachnerstraße 3-5. Das historisch interessante Gebäude wurde vom Mannheimer Stararchitekten Rudolf Tillessen zu Beginn des 20. Jahrhunderts für seine Familie und das Architekturbüro erbaut. Erklärt wird die Architektur und Geschichte des Gebäudes; hierfür steht der Hauseigentümer Jochen Weismann zur Verfügung. Auf dem Weg zur Christuskirche werfen die Teilnehmer einen Blick auf das Tullagymnasium (erbaut um 1900 vom Städtischen Bauamt), gegen 17.15 Uhr werden sie von Pfarrer Scholpp vor der Christuskirche empfangen und durch die Kirche geführt. Im Anschluss daran gibt es ab 18 Uhr ein halbstündiges Orgelkonzert. Interessierte können auf dem Weg zurück zum Wasserturm noch einige „jugendstilartige“ Häuser in der Elisabethstraße betrachten.