Oststadt / Schwetzingerstadt

Oststadt Selbst gefertigt zugunsten des Frauenhauses

Engel-Aktion geht weiter

Für die Kinder des Frauenhauses hat Werner Krischke in liebevoller Handarbeit diese Schutzengel gefertigt. Jedes Exemplar ist ein Unikat und kann erworben werden. Der Gesamterlös wird in Form von Sachspenden über das Jahr an die Kinder der Einrichtung vergeben. Bei der Spendenaktion 2017, über die auch die MM-Stadtteilseiten berichtet haben, ist in der Vorweihnachtszeit die Summe von 600 Euro zusammengekommen. Das Geld ging ausschließlich an die Kinder des Fördervereins Mannheimer Frauenhaus.

Die „Schutzengel – nicht nur für Kinder“ können ab sofort in den Räumlichkeiten bei Lignet Roset, Möbel, Augusta-Anlage 3, wieder erworben werden. Ein großes Dankeschön richten Elke und Werner Krischke an die Studioleiterin und ihr Team, die die Aktion möglich machen, indem sie ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. aph