Oststadt / Schwetzingerstadt

Mitte/Oststadt Bauarbeiten am Palais Lanz in etwa einem Jahr abgeschlossen / Lange Jahre als Fernmeldeamt genutzt / Dachpavillon zur Büronutzung

Prachtbau soll neues Leben eingehaucht werden

Archivartikel

Beunruhigt über die Bauarbeiten auf dem Dach des Palais Lanz hatten sich zwei Anwohner der Oststadt an den „MM“ gewandt. Seit vielen Monaten stehe ein Kran einer Bauunternehmung an der Lanz Villa in ihrer direkten Nachbarschaft. Die Aktivitäten ließen sich für sie nicht nachvollziehen. Aber sichtbar für sie sei ein moderner Aufbau im Rohzustand auf dem Dach. „Hat da jemand vor, ein Penthouse

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00