Oststadt / Schwetzingerstadt

Oststadt Benefizkonzert von Kirchenchören in Heilig Geist

Spenden für wohnsitzlose Frauen in Mannheim

Archivartikel

Der Ortsring des Deutsche Frauenrings (DFR) möchte mit einem neuen Projekt bedürftige Frauen in Mannheim unterstützen. Mit einem Benefizkonzert von drei Chören der katholischen Gemeinde Heilig Geist sollen Spenden für die Tageseinrichtung „OASE“, eine Einrichtung für wohnsitzlose Frauen des Caritasverbandes und des Fördervereins „Hilfe für wohnsitzlose Frauen Mannheim“, zusammenkommen. Das Konzert findet an diesem Sonntag, 8. Juli, um 19 Uhr in der Heilig Geist Kirche, Moltkestraße 14, in der Oststadt statt.

„Wir sind an Alexander Niehues, dem Bezirkskantor des katholischen Stadtdekanats Mannheim, herangetreten und haben gefragt, ob er mit uns ein Benefizkonzert realisieren möchte. Er hat gerne zugesagt“, erzählt Ortsring-Vorsitzende Ute Münch. Niehues leitet das Konzert musikalisch, das etwa eine Stunde dauern wird. Zwischen den musikalischen Blöcken wird über die Arbeit des Fördervereins und die Arbeit in der OASE berichtet. Im Anschluss an das Benefizkonzert lädt der Ortsring zu einem Sektempfang ein. Der Eintritt ist frei, der Deutsche Frauenring bittet um Spenden (in Form von Türkollekte oder Überweisung auf ein Spendenkonto), heißt es abschließend.