Politik

Öko-Dinosaurier namens Sinn

Archivartikel

Der Präsident des Münchner ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, ist vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) zum Umwelt-"Dinosaurier 2009" ernannt worden. Der Ökonom sei ein "Dampfplauderer mit egoistischem Sendungsbewusstsein", der Windräder und Solarzellen ablehnt, begründeten die Naturschützer ihre Entscheidung. Sinn gifte gegen die Förderung Erneuerbarer Energien und

...
Sie sehen 59% der insgesamt 681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00