Politik

Thüringen Kurzzeitig Coronavirus-Verdacht

Abgeordneter gesund

Archivartikel

Erfurt.Der Coronavirus-Verdacht bei einem Abgeordneten der Thüringer CDU-Landtagsfraktion hat sich nicht bestätigt. Das teilte das Landesgesundheitsministerium in Erfurt am Dienstagabend mit. Für den Betroffenen sei keine weitere Quarantäne notwendig. Damit kann die für diesen Mittwoch geplante Ministerpräsidentenwahl aller Voraussicht nach stattfinden. Zeitweise stand sie auf der Kippe.

Ein

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema