Politik

Terrorismus

Abschiebung ohne Warnung

Archivartikel

Stuttgart/Karlsruhe/Mannheim. Werden Straftäter und potenzielle Terroristen abgeschoben, erhält das Zielland in der Regel keinerlei Warnung. Das bestätigt ein Sprecher des baden-württembergischen Innenministeriums auf Anfrage: "Bei Abschiebungen wird das Zielland über Ort und Zeitpunkt der Ankunft und über die Identität der Abgeschobenen informiert", sagt Carsten Dehner. Zur Gefährlichkeit der

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema