Politik

Parteien Prominentes Gründungsmitglied geht

Adam verlässt AfD

Archivartikel

Berlin.Mit dem Publizisten Konrad Adam (78) verlässt nun auch der letzte der drei AfD-Gründungsvorsitzenden die Partei. „Am 1. Januar 2021 werde ich nicht mehr Mitglied der AfD sein“, sagte Adam in Berlin. Er sehe keine Zukunft mehr für die AfD als „bürgerlich-konservative“ Kraft, begründete er seine Entscheidung.

Adam gehört zu den Gründungsmitgliedern der AfD. Er hatte in Oberursel den Saal

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema