Politik

Protestaktion Mann fährt gegen Tor des Kanzleramts

Ähnliche Tat wie 2014

Archivartikel

Berlin.Aufregung vor dem Kanzleramt: Um kurz nach 10 Uhr fuhr am Mittwochmorgen ein 54-jährige Mann mit seinem dunkelgrünen Golf Kombi, Nummernschild aus dem Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen, gegen das Tor in der Zufahrt des Bundeskanzleramtes. Bundespolizisten nahmen den Mann sofort fest. Mit einer leichten Verletzung wurde er kurz in einem Krankenwagen behandelt. Durch die Front des Wagens wurden

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema