Politik

Corona Im Umgang mit Einreisenden aus Risikogebieten gibt es in der EU immer noch keine einheitliche Regelung

Ärger wegen dänischer Grenzschließung

Archivartikel

Berlin.Angesichts der sich verschärfenden Infektionslage in Europa rücken Grenzschließungen wieder in den Fokus. Seit Donnerstag hält Dänemark seine Grenze für Urlauber aus Deutschland weitgehend geschlossen – sehr zum Verdruss des Tourismusbeauftragten der Bundesregierung. Thomas Bareiß (CDU) sprach am Freitag in Berlin vor Beginn eines digitalen EU-Tourismusforums von einer „ärgerlichen”

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema