Politik

Euroskeptiker

AfD will interne Querelen beilegen

Archivartikel

Giessen/Stuttgart.Nach wochenlangen Personalquerelen hat sich der hessische Landesverband der eurokritischen AfD um einen Neuanfang bemüht. Zu einer Aussprache wurden die Journalisten bei einem Parteitag in Gießen vor die Tür gesetzt. Bundesparteichef Bernd Lucke verteidigte die Entscheidung mit den Worten, viele AfD-Mitglieder seien es nicht gewohnt, in Anwesenheit von Kameras zu sprechen.

In

...
Sie sehen 52% der insgesamt 740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00