Politik

Genmais: Landwirtschaftsministerin wandelt sich vom Saulus zum Paulus / Die forschen Töne sind Vergangenheit

Aigners spektakuläre Wende

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Im Jahr 2003 war die Welt der Ilse Aigner noch in Ordnung. In Berlin regierte Rot-Grün, an der Spitze des Landwirtschaftsministeriums stand die erklärte Gentechnik-Gegnerin Renate Künast und die junge, forsche Agrar- und Forschungspolitikerin Ilse Aigner von der CSU konnte sich immer wieder über die angebliche Technikfeindlichkeit der grünen Ministerin ereifern.

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00