Politik

Extra-Politbarometer Schleswig-Holstein Landespolitische Themen interessieren die Menschen im hohen Norden am meisten

Albigs Regierungsarbeit "weder brillant noch grottenschlecht"

Archivartikel

Mannheim.Ginge es nach dem Ansehen bei den Wählern in Schleswig-Holstein, dann hieße der nächste Ministerpräsident Wolfgang Kubicki. Natürlich hat das Aushängeschild der Liberalen im hohen Norden - und im Nebenamt deren Bundesvize - keine realistische Chance auf den Posten, doch liegt er im gestern veröffentlichten Extra-Politbarometer der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen in dieser Kategorie klar an

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00