Politik

CDU/CSU: Plötzlich entlädt sich von allen Seiten der lange angestaute Unmut über die Profillosigkeit der Parteichefin

Alle stürzen sich auf Merkel

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Der Termin ist eine klare Kampfansage - und so soll er auch verstanden werden. Gerichtet ist er an die eigene Kanzlerin. Morgen trifft Peter Ramsauer im Vatikan Papst Benedikt XVI. Kirchenfragen interessieren den einflussreichen CSU-Landesgruppenchef dabei weniger, er hat nur die deutsche Innenpolitik im Blick. Ramsauer möchte die Scherben zusammenkehren, die Angela

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00