Politik

Verfassung Grüne wollen Rechte von Kindern im Grundgesetz verankern – allen voran die Abgeordnete Ekin Deligöz

„Altersgerechte Teilhabe stärken“

Archivartikel

Berlin.In der nächsten Woche unternehmen die Grünen im Bundestag einen neuen Anlauf, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Die Abgeordnete Ekin Deligöz, auch Vizepräsidentin des Kinderschutzbundes, erklärt im Gespräch mit dieser Zeitung, was ihre Partei damit bezweckt.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein solcher Anlauf unternommen wird. Aber die Chancen für das Thema stehen grundsätzlich

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema