Politik

Invasionsversuche Regierung Venezuelas erhebt Vorwürfe

Angebliche Verschwörer

Archivartikel

Caracas.Bei mehreren Invasionsversuchen in Venezuela sind nach Regierungsangaben 23 mutmaßliche Söldner festgenommen worden. Hinter den Aktionen steckten die venezolanische Opposition und Drogenhändler aus Kolumbien, sagte Kommunikationsminister Jorge Rodríguez. Die Regierung des sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro hatte zunächst vermeldet, dass Söldner das Land mit Schnellbooten angegriffen

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1088 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema