Politik

Integrationsgipfel Pandemie erschwert Einbindung von Migranten in das gesellschaftliche Leben

Angela Merkel ruft zu starkem Zusammenhalt auf

Archivartikel

Berlin.Wegen Corona sind auch viele Maßnahmen zur Integration von Zuwanderern in Deutschland ins Stocken geraten. Darauf haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU) am Montag hingewiesen und gleichzeitig zu Integrationsanstrengungen auch in schwierigen Zeiten der Pandemie aufgerufen.

Anlass war der 12.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema