Politik

Lehrermord Ermittlungsverfahren gegen sieben Verdächtige

Angreifer soll zum radikalen Islam gewechselt sein

Archivartikel

Paris.Nach dem brutalen Mord an einem Lehrer in Frankreich hat die französische Justiz Ermittlungsverfahren gegen sieben Verdächtige eingeleitet – zwei von ihnen sind minderjährig. Die Verdächtigen sollen den 18 Jahre alten Angreifer beeinflusst oder ihm geholfen haben, sein Opfer ausfindig zu machen. Wie die Justiz mitteilte, wird sechs Menschen Beihilfe zu Mord mit Terrorhintergrund vorgeworfen.

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema