Politik

Niederlande Staatsanwaltschaft will den Rechtspopulisten wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung hören

Anklagebehörde lädt Geert Wilders vor

Archivartikel

Brüssel/Den Haag.Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders steckt wieder einmal in Schwierigkeiten. Vor wenigen Tagen erhielt er eine Vorladung der niederländischen Staatsanwaltschaft - als Verdächtigen wolle man ihn anhören, wie die Behörde betonte. Aber das könnte sich schnell ändern, denn der Vorwurf wiegt schwer: Volksverhetzung.

Es geht um eine Szene aus dem März. Die Niederlande befanden

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema