Politik

Terror Bundesanwaltschaft sieht Diplomat als Drahtzieher

Anschlag geplant?

Archivartikel

Karlsruhe.Im Fall eines unter Terrorverdacht in Bayern festgenommenen iranischen Diplomaten haben die Ermittler neue Details bekanntgegeben. Demnach ist der 46-Jährige der mutmaßliche Drahtzieher eines vereitelten Anschlags auf Exil-Iraner in Frankreich. Assadollah A. soll ein in Belgien lebendes Ehepaar mit dem Anschlag beauftragt und ihm dafür auch eine Vorrichtung mit 500 Gramm Sprengstoff übergeben

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00