Politik

Interview Jürgen Trittin zu den Folgen einer Entscheidung für längere Atomlaufzeiten und steigenden Umfragewerten für die Grünen

"Atomkraft bis weit nach 2050"

Archivartikel

Berlin.Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin warnt davor, den Ausbau Erneuerbarer Energien durch eine Verlängerung der Atomlaufzeiten zu bremsen. Begründung: Deutschland wäre künftig abhängig von Energie-Importen.

Wenn die Bundesregierung die Laufzeiten der Atomkraftwerke tatsächlich um zehn bis 15 Jahre verlängern würde - wann ginge das letzte Atomkraftwerk vom Netz?

Jürgen Trittin:

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00