Politik

Interview Jürgen Trittin zu den Folgen einer Entscheidung für längere Atomlaufzeiten und steigenden Umfragewerten für die Grünen

"Atomkraft bis weit nach 2050"

Archivartikel

Berlin.Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin warnt davor, den Ausbau Erneuerbarer Energien durch eine Verlängerung der Atomlaufzeiten zu bremsen. Begründung: Deutschland wäre künftig abhängig von Energie-Importen.

Wenn die Bundesregierung die Laufzeiten der Atomkraftwerke tatsächlich um zehn bis 15 Jahre verlängern würde - wann ginge das letzte Atomkraftwerk vom Netz?

Jürgen Trittin:

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00