Politik

Atompolitik: Trotz Studien keine zusätzlichen Reaktoren

Auch Schwarz-Gelb will auf neue Meiler verzichten

Archivartikel

Berlin. Trotz aller Studien und Verdächtigungen von SPD und Grünen: Den Bau neuer Atommeiler soll es laut Union und FDP auch im Fall ihres Wahlsieges nicht geben. In aufgeheizter Diskussion eine Woche vor der Bundestagswahl erklärten gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Chef Horst Seehofer und die FDP, dass mit ihnen der Neubau von Atomkraftwerken weder gewollt noch geplant sei.

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00