Politik

Gipfeltreffen Staatschefs beraten im estnischen Tallin / Deutschland verhält sich wegen Koalitionssuche zurückhaltend

Aufbruch der EU - Merkel schaut zu

Archivartikel

Tallin.Für Angela Merkel (CDU) war es eine neue Erfahrung. Als die deutsche Kanzlerin gestern zum EU-Gipfel im estnischen Tallinn vorfuhr, war die Karawane der europäischen Ideengeber schon an ihr vorbeigezogen. Eine neue Union, eine effizientere Gemeinschaft, gar eine "Neugründung" - das sind Schlagworte dieser Tage.

Aber die deutsche Regierungschefin wusste, als sie zum Diner mit den übrigen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema