Politik

Parteien II Die ursprünglich geplante Reduzierung der Vize-Posten wird nun doch wieder zurückgenommen

Aus drei mach fünf – die Stellvertreter

Archivartikel

Berlin.Die neue Doppelspitze der SPD sieht die große Koalition überaus kritisch. Um die Partei zu versöhnen, wollen sich Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken nicht nur Gleichgesinnte in die Parteispitze holen. Statt der geplanten drei gibt es nun doch fünf Stellvertreter.

Klara Geywitz (43)

Die Potsdamerin hat an der Seite von Vizekanzler Olaf Scholz im Mitgliederentscheid für die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema