Politik

CDU Annegret Kramp-Karrenbauer steckt in einer Abwärtsspirale / Ostdeutsche Landtagswahlen werden entscheidend

Ausrutscher auf dem Berliner Parkett

Archivartikel

Berlin.Wenn man in diesen Tagen mit Berliner Spitzenpolitikern über Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) spricht, dann fällt auch der Name Martin Schulz. Der SPD-Kanzlerkandidat war 2017 bejubelt und gehypt worden. Nach einigen Pannen folgte der dramatische Absturz. Das Schicksal Kramp-Karrenbauers erinnere mittlerweile stark an das von Schulz, heißt es in Berlin. „Es gab Fehler und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema