Politik

EU: Der wiedergewählte Kommissionschef genießt den Triumph - seine Gegner hadern mit sich und der Welt

Barroso kostet seinen Sieg aus

Archivartikel

Walter Serif

Strassburg. Im Gefühl der kläglichen Niederlage war es ihm vielleicht sogar selbst peinlich. Daniel Cohn-Bendit, medienerprobter Alt-Grüner, wollte den Kandidaten nach der Abstimmung mit einem T-Shirt (Aufschrift: "Stoppt Barroso!") provozieren. Zuvor hatte er natürlich das Fernsehen davon informiert, damit die Kameraleute parat stehen. Doch am Ende verpuffte die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00