Politik

Einwanderung Trump einigt sich mit Demokraten über die "Dreamers" / Unter seinen Anhängern tobt ein Sturm der Entrüstung

Basis entsetzt über "Amnesty-Don"

Archivartikel

Washington.Steve King gehört zu den "Trumpern" der ersten Stunde. Der Abgeordnete aus Iowa rührte schon die Werbetrommel für den Präsidentschaftskandidaten, der gegen Mexikaner und Muslime hetzte und eine Mauer versprach, als andere über ihn lachten. Und war sich sicher, dass Donald Trump ernst macht mit der Deportation von Millionen Einwanderern, die ohne Papiere ins Land kamen, deren Kinder inklusive.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00