Politik

Grundsteuer Verhandlung ohne Kompromiss beendet

Bayern blockiert

Archivartikel

Berlin.Es geht um 14 Milliarden Euro – die Grundsteuer ist eine der wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen. Und die Zeit drängt. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Neuregelung bis Ende 2019 verlangt. Auch Grundstücksbesitzer und Mieter wollen bald Klarheit: Wie wird die Grundsteuer künftig berechnet, wer muss womöglich draufzahlen? Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) ist sich zwar mit den

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema