Politik

Niederlage Neben der CSU verliert auch die SPD drastisch / Koalition mit den Freien Wählern angestrebt

Bayern watscht Söder ab

Archivartikel

München.So hat sich Markus Söder seine erste Wahlanalyse als Ministerpräsident nicht vorgestellt. Als er um 18.22 Uhr im CSU-Fraktionssaal vor seine Anhänger tritt, erhält er zwar Applaus, doch die langen Gesichter von Söder und dem Kabinett an seiner Seite sprechen Bände. Niemandem ist nach dem Verlust der absoluten Mehrheit auch nur zum Schmunzeln zu Mute. „Natürlich ist das heute kein einfacher Tag

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema