Politik

Italien: Regierungschef verlässt Klinik in Mailand

Berlusconi wieder fit

Archivartikel

Katie Kahle

Mailand. Er ist wieder auf dem Damm: Der nach einer Attacke im Gesicht verletzte italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat gestern das Mailänder Krankenhaus San Raffaele verlassen. Zwar wirkte der 73-Jährige nach drei Tagen und vier Nächten im Hospital noch sichtlich angeschlagen. Mit Pflastern an Nase und Mund grüßte Berlusconi dennoch präsidenzial durch die leicht

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema