Politik

Steuerhinterziehung Massive Kritik an Alice Schwarzer - auch, weil sie öffentliche Fördermittel für ein Archiv reklamiert hat

Besorgt um ihren Ruf

Archivartikel

Köln.Deutschlands wohl bekannteste Frauenrechtlerin Alice Schwarzer greift Missstände und ihre Gegner scharfzüngig an - kompromisslos und gerne öffentlichkeitswirksam. Seit Jahrzehnten kämpft sie für Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Gewaltfreiheit und bezeichnet sich selbst als Humanistin. Vielen ist sie Vorbild, moralische Instanz. Nun räumt die 71-Jährige nach einem "Spiegel"-Bericht ein,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema