Politik

Boat-People Tausende flohen nach dem Vietnam-Krieg übers Meer / Das deutsche Schiff Cap Anamur von Rupert Neudeck rettete sie

"Bin den Deutschen so dankbar"

Archivartikel

Köln/Mannheim.Gekenterte Boote, ertrunkene Flüchtlinge, angespülte Leichen: Fotos und Fernsehbilder, die Rupert Neudeck nicht mehr ertragen konnte. "Jeden Tag haben wir beim Sterben zugeschaut", erinnert sich der 76 -jährige Journalist an das Jahr 1979. Der Vietnam-Krieg war beendet, die Kommunisten herrschten brutal im ganzen Land und verfolgten ihre politischen Gegner unerbittlich. Tausende versuchten,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00