Politik

Bayern Horst Seehofer verabschiedet sich aus der Münchner Staatskanzlei / Heute Vereidigung als Bundesinnenminister

„Bin völlig mit mir im Reinen“

Archivartikel

München.Die letzte Sitzung des „Kabinetts Seehofer II“ sollte nach Wunsch des Chefs ganz geschäftsmäßig über die Bühne gehen. Dass dem gestern doch nicht ganz so war, konnte man schon am Lieferwagen eines Party-Caterers vor der Münchner Staatskanzlei erkennen. Drinnen zeigte sich Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in den letzten Stunden seiner Amtszeit aufgeräumt, milde und ein bisschen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema