Politik

Interview Russland soll schwere Waffen in der Ukraine zurückziehen – sagt Matthias Platzeck, Chef des Deutsch-Russischen Forums

„Blauhelm-Einsatz muss endlich zustande kommen“

Archivartikel

Berlin.Am heutigen Samstag treffen sich Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin in Schloss Meseberg bei Berlin. Es geht um Syrien, die Ukraine und die Gaspipeline Nord Stream 2. Die Erwartungen sind groß. Auch bei Matthias Platzeck (SPD). Der Ex-Ministerpräsident Brandenburgs leitet das Deutsch-Russische Forum.

Herr Platzeck, was erwarten Sie von dem Treffen in

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema