Politik

Bundesregierung Mehrere Szenarien möglich – vom Weitermachen bis zur Neuwahl

Bleibt Merkel ohne SPD Kanzlerin?

Archivartikel

Berlin.Fans der großen Koalition sind sie nicht. Nach der Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zur neuen SPD-Doppelspitze ist die Wahrscheinlichkeit gestiegen, dass es mit Schwarz-Rot vorzeitig zu Ende geht. Einige Szenarien:

Was passiert auf dem SPD-Parteitag?

Esken und Walter-Borjans wollen auf dem Parteitag am Wochenende Forderungen vorlegen, mit denen sie dann

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema