Politik

Börsenplätze Frankfurt und New York

Archivartikel

Die Deutsche Börse und die New York Stock Exchange stehen für jahrhundertealte Tradition im Handel mit Aktien: Als Geburtsstunde der NYSE an der berühmten New Yorker Wall Street gilt das Jahr 1792, als 24 lokale Aktienhändler und Kaufleute einen Handelsplatz gründeten. Die Frankfurter Börse hatte damals allerdings schon mehr als 200 Jahre hinter sich. Als ihr Geburtsjahr gilt 1585 - damals

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00