Politik

Prozess Entlassung nach 15 Jahren ausgeschlossen

Bombenleger muss lebenslang in Haft

Archivartikel

Düsseldorf.Im Terrorprozess um eine Bombe am Bonner Hauptbahnhof ist der Hauptangeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zusätzlich stellte das Düsseldorfer Oberlandesgericht gestern die besondere Schwere der Schuld des 30 Jahre alten Marco G. fest.

Eine Entlassung aus der Haft nach 15 Jahren ist dadurch ausgeschlossen. Drei weitere islamistische Terroristen wurden wegen Beteiligung an

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema