Politik

Freihandelsabkommen Großes Schweigen nach Merkel-Attacke

Brasilien mauert

Archivartikel

Brasilia/Berlin.Die brasilianische Regierung hüllte sich auch am Wochenende in Schweigen. Vielleicht muss sie die schlechte Nachricht erst noch verdauen. Am Freitag hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den lateinamerikanischen Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay infrage gestellt. Der Hintergrund: In Brasilien verschwindet

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema