Politik

Corona Unionsfraktionschef legt sich mit allen an – die Frage einer möglichen Kandidatur für den CDU-Vorsitz lässt er offen

Brinkhaus geht auf Konfrontation

Archivartikel

Berlin.Als Ralph Brinkhaus kürzlich gefragt wurde, ob er als vierter Kandidat ins Rennen um den CDU-Vorsitz gehen würde, lachte er die Antwort quasi weg und vermied so ein klares Nein. Mittlerweile geht der Unionsfraktionschef bei der Bewältigung der Corona-Krise sogar auf Konfrontation zu den Ministerpräsidenten und zur Kanzlerin. Hängt beides miteinander zusammen?

Wenn Brinkhaus wollte,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema