Politik

Europa Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bietet sich als Vermittlerin an / Staatengemeinschaft wegen Folgen des Konflikts besorgt

Brüssel wagt tadelnde Töne gegenüber den USA

Archivartikel

Brüssel.Trotz der iranischen Raketenattacken auf europäisch und amerikanisch bemannte Stützpunkte im Irak hält sich in Brüssel die Hoffnung, die Gewalt könne noch gestoppt werden. Nach einer Sondersitzung der EU-Kommission erneuerte deren Präsidentin Ursula von der Leyen das Angebot der Europäer, als Vermittler aufzutreten. Die Europäische Union habe „in ihrer eigenen Art“ viel anzubieten.

Und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema